Seminar: „Den roten Faden im Leben entdecken“ – Referentin: Frau. M. Bietz

 

Jeder von uns hat seine ganz eigene Lebensgeschichte.

Positive als auch negative Dinge, die wir erleben, prägen uns.

Das können Begegnungen und Beziehungen sein oder Schlüsselerlebnisse,

oder das Umfeld, in dem man aufgewachsen ist. Daraus entwickelt jeder

seine eigenen Muster und Verhaltensweisen, mit denen er sein Leben gestaltet.

 

In diesem Seminar gibt es die Gelegenheit, diese Wirkung auf das Leben zu erfahren,

Zusammenhänge zu entdecken und vielleicht auch neue Wege einzuschlagen, um sich

mit der eigenen Lebensgeschichte zu versöhnen.

Dabei werden die eigenen Ressourcen entdeckt und gestärkt,

mit denen man manche Verhaltensveränderung in Gang setzen kann.

 

Neben der Theorievermittlung wird es auch die eine oder andere Einzel- und Gruppenarbeit geben.

 

Seminar Beginn: 30.01.2021

Seminardauer 120 Minuten

Ort: SEKOS Bahnhofstraße 12 in 63571 Gelnhausen